Kirchenmusik
  Seelsorger     Die Pfarrei     Gottesdienst     Verbände     Kindergärten     MuKi-Ministranten-Jugend     Kirchen der Pfarrei     Pfarrgemeinderat 2014/2018     Gottesdienstanzeiger - Veranstaltungen     Kirchenverwaltung     Ehe und Familie     Bürozeiten-Konten-wichtige Adressen     Aufgabe von Messintentionen     Unser Kirchenpatron     Mesnerin in St. Konrad     Friedhof  
Kinderchor
Kirchenchor
Orgeln
Fidelis-Chor
Regionalkantor
Allgemein:
Startseite
Kontakt
Impressum

Orgeln


Orgel Burghausen - St. Konrad

Die Orgel wurde 1965 durch die Firma Eisenbarth errichtet.


II-I / III-I / III-II / I-P / II-P / III-P / SuperII-P / 4 mal 8 mal 2 Setzer

Eine Truhenorgel der Firma Rieger-Kloss steht im Chorraum.



HAUPTWERK

Lieblich Gedackt 16’
Prinzipal 8’
Koppel 8’
Oktav 4’
Rohrflöte 4’
Gemshorn 2’
Mixtur 6fach 2’
Trompete 8’
 
SCHWELLWERK

Gedackt 8’
Harfpfeife 8’
Prinzipal 4’
Blockflöte 4’
Nasat 2 2/3’
Schwegel 2’
Terz 1 3/5’
Mixtur 4-5fach 1 1/3’
Hautbois 8’
Tremulant
 
RÜCKPOSITIV

Rohrgedackt 8’
Quintade 8’
Hohlflöte 4’
Prinzipal 2’
Quinte 1 1/3’
Scharff 4fach 1’
Musette 8’
Tremulant
 
PEDAL

Prinzipal 16’
Subbaß 16’
Oktav 8’
Gedackt 8’
Choralbaß 4’+ 2’
Hintersatz 5fach 2 2/3’
Posaune 16’